Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Scillcon GmbH
Im Zollhafen 24
50678 Köln

Vertreten durch die Geschäftsführer:
Yvonne Scislowski
Thomas Scislowski

Kontakt:

Telefon: +49 (0) 221 65 07 83 12
Telefax: +49 (0) 221 65 07 84 50
E-Mail: kontakt@scillcon.com
Registergericht: Amtsgericht Köln
Registernummer: 77394
USt-IdNr. gemäß §27 UStG: DE287455613



Quellenangaben für die verwendeten Bilder und Grafiken:
http://deutsch.istockphoto.com
Rich Vintage Photography
Robert Churchill
NikadaIgor Mojzes

iceteaimages
Kathrin39

Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese

fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Datenschutzerklärung Scillcon GmbH

Für die Geschäftsführung der Scillcon GmbH sind die Datensicherheit und vor allem der Schutz von personenbezogenen Daten von höchster Bedeutung. Es ist für uns selbstverständlich insbesondere die uns von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz streng vertraulich und zweckbestimmt zu behandeln.

Wir erheben, verwenden und speichern die uns übermittelten personenbezogenen Daten im Rahmen der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes der Bundesrepublik Deutschland. Nachfolgend möchten wir Sie über die Art, den Umfang und den Zweck der Datenerhebung und Verwendung informieren.

Erhebung und Verarbeitung von Daten

Jeder Zugriff auf unsere Internetseite und jeder Abruf einer auf dieser Website hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain.

Unsere Internetseite verwendet Cookies. Ein Cookie ist eine Textdatei, die beim Besuch einer Internetseite verschickt und auf der Festplatte des Nutzers der Website zwischengespeichert wird. Wird der entsprechende Server unserer Webseite erneut vom Nutzer der Website aufgerufen, sendet der Browser des Nutzers der Website den zuvor empfangenen Cookie wieder zurück an den Server. Der Server kann dann die durch diese Prozedur erhaltenen Informationen auf verschiedene Arten auswerten. Durch Cookies können z. B. Werbeeinblendungen gesteuert oder das Navigieren auf einer Internetseite erleichtert werden. Wenn der Nutzer der Website die Nutzung von Cookies unterbinden will, kann er dies durch lokale Vornahme der Änderungen seiner Einstellungen in dem auf seinem Computer verwendeten Internetbrowser, also dem Programm zum Öffnen und Anzeigen von Internetseiten (z.B. Internet Explorer, Mozilla Firefox, Opera oder Safari) tun.
Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn der Nutzer der Website Angaben freiwillig, etwa im Rahmen der Hinterlegung eines Bewerberprofils tätigt.

Für den Zweck einer Projektvermittlung oder einer Projektmitarbeit sowie um den gesetzlichen Pflichten nachkommen zu können, müssen wir die uns von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten verarbeiten.

Dies können folgende Daten sein:

  • Geschlecht, Vor- und Nachname, Geburtsort, Geburtsdatum, Alter, Familienstand
  • postalische, telefonische und E-Mail-Kontaktdaten sowie IP-Adressen
  • Personalausweisnummer, Aufenthaltsstatus, Staatsangehörigkeit
  • Beraterprofil, Lebenslauf, Bewerberfotos, berufliche Erfahrungen und Stationen
  • fachliche Kompetenzen, Ausbildung, akademische Grade, Einsatzgebiete sowie Sprachkenntnisse
  • Zeugnisse, Referenzen, Führungszeugnisse oder Sicherheitsüberprüfungen (falls notwendig)
  • Projekte, Tätigkeiten und Arbeitsschwerpunkte
  • Bankdaten
  • Zusätzliche Informationen, die von Ihnen zur Verfügung gestellt werden, z.B. Interessen, Hobbies usw.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit der Nutzer der Website oder Bewerber personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, verwenden wir diese ausschließlich für den auf der Internetseite angegebenen Zweck und zur Beantwortung von Anfragen des Nutzers der Website. Personenbezogene Daten werden von uns an Dritte nur nach vorheriger Zustimmung des Nutzers weitergegeben. Der Nutzer der Website hat das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

Wir verarbeiten und speichern Ihre personenbezogene Daten grundsätzlich nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder sofern dies durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen wir unterliegen, vorgesehen wurde. Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einem anderen zuständigen Gesetzgeber vorgeschriebene Speicherfrist (z.B. gesetzl. Aufbewahrungsfristen) ab, werden die personenbezogenen Daten entsprechend den gesetzlichen Vorschriften von uns gelöscht. Vertragsrelevante Daten sowie Daten für Abrechnungszwecke und buchhalterische Zwecke werden von einem Löschungsverlangen nicht berührt.

Im Falle einer Bewerbung auf eine Stellenausschreibung oder auf ein konkretes Projekt willigen Sie ein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten, im Falle einer Nichtberücksichtigung für die ausgeschriebene Stelle oder das konkrete Projekt, für die Dauer von bis zu fünf Jahren in unserem System weiter verarbeiten dürfen, um Sie für mögliche andere Stellen oder Projekte berücksichtigen zu können. In diesem Fall nehmen wir Sie mit den von Ihnen übersandten Unterlagen in unser Kandidatenpool auf. Wie werden Datensätze löschen, sofern innerhalb der letzten fünf Jahre zwischen Ihnen und uns kein Kontakt mehr bestand und wir nicht beispielsweise auf Grund gesetzlicher oder anderer künftiger Vorschriften noch Daten von Ihnen aufbewahren müssen.

Auskunftsrecht

Auf schriftliche Anfrage informieren wir den Bewerber über die zu seiner Person gespeicherten Daten. Die Anfrage ist an folgende Adresse zu richten:

Scillcon GmbH
Im Zollhafen 24
50678 Köln
E-Mail: datenschutz@scillcon.com

Rechtmäßigkeit/Zweck der Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 EU-DSGVO

Ihre personenbezogenen Daten unterliegen einer Zweckbindung. 

Der Zweck der Datenverarbeitung richtet sich stets nach der Gruppe, deren Sie als Person angehören.
Wir verarbeiten Daten von Bewerbern, Kandidaten und Kooperationspartnern, um ein bestmögliches Matching in Hinblick auf eine mögliche Unterstützung in einem bestimmten Projekt zu finden und Sie ggf. anschliessend zu beauftragen.

Welche Daten wir von Ihnen hierzu verwenden dürfen, bestimmen Sie selbst. Dies gilt auch für die Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen. Je genauer wir Ihre Erfahrungen, Kenntnisse und Interessen kennen, desto besser sind die Chancen, das zu Ihnen passende Projekt zu finden.

Bei Kunden, Geschäftspartnern und Lieferanten verarbeiten wir nur die Daten, die wir zur Sicherstellung eines geschäftlichen Ablaufs des zwischen Ihnen und uns bestehenden oder sich anbahnenden Vertragsverhältnisses benötigen.
Des Weiteren können Daten Dritter verarbeitet werden, soweit diese rechtmäßig verarbeitet werden dürfen. Auch können weitere Informationen und Daten, die wir von Ihnen erhalten, verarbeitet werden.

Ihre Rechte als Betroffener

Sie haben hinsichltich Ihrer personenbezhogenen Daten uns gegenüber das Recht auf

  • Bestätigung
  • Löschung und das Recht auf „Vergessenwerden“
  • Auskunft über Ihre bei uns verarbeiteten personenbezogenen Daten
  • Berichtigung und ggf. Ergänzung Ihrer bei uns verarbeiteten personenbezogenen Daten
  • Datenübertragbarkeit
  • Einschränkung der Verarbeitung
  • transparente Information über den Umgang mit Ihren bei uns verarbeiteten personenbezogenen Daten
  • Widerruf einer bereits erteilten datenschutzrechtlichen Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft
  • Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für Datenschutz
Ihre Rechte können Sie mittels einer Erklärung per E-Mail an datenschutz@scillcon.com ausüben.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Quellverweis: Google-Analytics-Bedingungen

Quellenangaben: Disclaimer eRecht24